Fragen? Rufe an: +49 172 35 84 121
  • Login/Registrierung

Heimschulwelt

Wir freuen uns die Heimschulwelt vorstellen zu können. Eine Online-Plattform zur Betreuung von Homeschooling Familien in Deutschland.

Wochenprotokolle
Protokolliert eure Lernfortschritte!
Lernstandskontrolle
Prüft den Lernstand am Bildungsplan in Baden-Württemberg.
Fragt nach
Stellt Fragen und unterstützt euch gegenseitig.

Lasst die Kinder in ihrem Tempo und mit Freude lernen!

Bildung in Familie zählt. Das ist was wir lehren.

Seit vielen Jahren lernen Kinder in Familien daheim. Unser Ziel ist es Familien zu begleiten, die im Homeschooling – in der Familie – Bildung erleben wollen. Jeder der möchte soll teilnehmen können.

Ziel

Kinder sollen optimal auf das Leben vorbereitet werden!

Mission

Homeschooling soll eine Freude sein!

Wir gehen andere Wege In der Heimschulwelt könnt ihr Homeschooling Familien treffen und gemeinsam lernen und euch austauschen.

Kann man mit der Heimschulwelt die Schulpflicht erfüllen?

Klare Antwort: Nein! In Deutschland ist die Schulpflicht eine "Schulgebäudeanwesenheitspflicht", sie kann nicht zu Hause erfüllt werden. Ihr benötigt also eine Duldung oder Genehmigung der Behörden vor Ort.

Es gibt viele Gründe, warum die Kinder nicht in die Schule gehen können. Manche Familie lehnen die Impfpflicht ab, andere haben Glaubensgründe und wieder andere sehen die soziale Entwicklung der Kinder gefähret.

Diese Familien wollen aber nicht auf eine gute Bildung verzichten, daher können sie hier eine Orientierung finden.

In der Schule werden Kinder (in den meisten Fällen) fremdbestimmt sozialisiert. Sie müssen sich an genaue fremdbestimmte Zeitpläne halten, dürfen nicht auf Toilette oder etwas essen – ohne Erlaubnis.

Diese Zustände erinnern an Gefängnis oder Militär!

Im echten Berufsleben gibt es genau diese Freiheiten! Und wenn man sich z. B. an Zeitpläne halten muss, dann tut man dies freiwillig. Passt es nicht mehr, dann sucht man sich einen neuen Job. Zu Hause können Familien die natürlichen Bedürfnisse der Kinder berücksichtigen. So können Kinder viel besser auf ein Berufsleben vorbereitet werden.

Unterweisung sind für die gesunde Entwicklung von Kindern wichtig. Sie kann durch studierte Lehrer, aber auch durch geschulte bzw. erfahrende Eltern erfolgen. Viele Kinder benötigen in manchen Themen keine Unterweisung, sondern ein Lernbegleitung.

Es gibt viel gutes Lernmaterial, mit dem ihr eure Kinder begleiten könnt. Unser Team unterstützt aber bestmöglich bei fachlichen Fragen.

Die Kosten belaufen sich auf 10,- € pro Kind pro Monat. Die Zahlung erfolgt per Lastschrift. Es kann monatlich gekündigt werden.

Der Maximalbetrag liegt bei 20,- € (2 Kinder). Alle weiteren Kinder sind frei, da wir Familien unterstützen wollen!

Es ist auch eine Jahresmitgliedschaft (100,- € für ein und 200,- € für zwei oder mehrere Kinder) möglich. Die Kündigungsfrist ist dann jährlich.

Bei den Lernstandskontrollen handelt es sich um Multiple-Choice-Fragebögen, die in freien Schulen in Baden-Württemberg im Einsatz sind.

Innerhalb der Plattform sind alle Daten standarmäßíg anonym. Ihr selbst entscheidet, ob ihr mit anderen Familien Kontakt aufnehmen und dabei euren Namen bekannt geben wollt.

Für die Abrechnung benötigen wir natürlich eure Kontaktdaten bzw. Bankverbindung, die vertraulich behandelt werden.

In Absprache könnt ihr als Familie auch Online-Kurse für andere Familien anbieten. Meldet euch bei uns, falls ihr das Projekt anderweitig unterstützen wollt.

Wir freuen uns über eure Unterstützung!

Triff unser Team Unser Team besteht aus Eltern, die seit vielen Jahren ihre Kinder im Homeschooling zu Hause betreuen.

Katharina
Familienbegleitung
Johannes
Projektleiter
Alexandra
Lernmaterial

Hast Du Interesse?

Melde Dich bei uns und wir besprechen, ob die Heimschulwelt die richtige Plattform für Dich ist.